Mittwoch, 14. Februar 2018

Frühlingsjäckchen Knit Along 2018 - Es geht los!

Erinnert Ihr Euch noch, dass ich letztes Jahr zum ersten Mal beim Frühlingsjäckchen Knit Along (kurz FJKA) mitgemacht habe? Damals habe ich sogar zwei Jacken gestrickt, eine blaue und eine fliederfarbene. Beide Jacken trage ich sehr gerne, die blaue sogar heute.

Und nun ist schon wieder ein Jahr vergangen, der Winter fast vorüber und der Frühling steht in den Startlöchern. Hach, ich freue mich schon so auf diese schöne Jahreszeit.
Auch in diesem Jahr gibt es einen Knit Along und ich möchte gerne wieder dabei sein. Los geht es mit Inspirationen und möglichen Anleitungen und Garnen.

Bei mir steht folgendes zur Auswahl:


Ich habe mir im Herbst letzten Jahres dieses wunderschöne Tencelgarn in brombeere gekauft. Die Farbe gefällt mir total gut und passt super z.B. zu dunkelblau, eine Farbe, die in meinem Kleiderschrank häufig vorkommt.

Daraus wollte ich mir gerne diesen Sommerpullover (mit ein paar Änderungen) stricken, aber es könnte durchaus auch ein Cardigan nach der Anleitung daraus werden. Garn ist in ausreichender Menge vorhanden.


 Dann habe ich noch dieses schöne Alpaca Boucle zum Geburtstag geschenkt bekommen. Leider ließ sich die Farbe nicht gut fotografieren. Sie nennt sich hell seegrün und ist in echt nicht so blau wie auf dem Foto. Ich hatte mir diese Anleitung für einen Cardigan dafür ausgesucht. Auch hier habe ich ausreichend Garn zur Verfügung.

Ich hatte mir vorgestellt, ein Kleid dazu zu nähen, leider finde ich keinen passenden Stoff. Hat jemand einen Tipp für mich? Ein dunkelblauer mit farblich passenden Blumen wäre toll, oder ein grauer Stoff mit Blumen. Was meint Ihr?


Für welchen Cardigan ich mich entschieden habe, wie die Maschenprobe aussieht und welche Änderungen an der Anleitung ich vornehmen werde, erfahrt Ihr dann nächste Woche.

Macht Ihr auch mit beim FJKA?

Liebe Grüße,
Doro
verlinkt bei MMM
Mmi

Kommentare:

  1. Beide Anleitungen finde ich klasse, den Pulli muss ich mir mal vormerken.
    LG Mirella

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin gespannt. Zu den jeweiligen Garne hast du dir zumindest von den Bildern her jeweils einen passenden Cardigan ausgesucht!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  3. Mir gefällt ja der zweite Vorschlag, auch weil ich neugierig bin wie sich die Wolle so verstrickt.
    Liebe Grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  4. Wow Doro, jetzt bin ich aber richtig gespannt. Ich finde beide Modelle wirklich einfach nur sehr schön. Auch die Garne sehen wirklich toll aus
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  5. Haaach, ich hab ja eigentlich genug am hacken, aber hab gerade wolle für einen häkel cardigan liegen.....vielleicht wage ich es ja:-) deine wolle sieht prima aus, besonders das alpaka boucle....Ganz lg aus dänemark, ulrike :0)

    AntwortenLöschen
  6. Für beide Projekte hast Du tolle Wolle. Der Pulli als Cardigan wäre spannend zu sehen.
    LG Silvi

    AntwortenLöschen
  7. Beim ersten Garn gefällt mir die Farbe und beim zweiten Garn die Struktur, da bin ich gespannt wie du dich entscheidest.
    LG Monika

    AntwortenLöschen
  8. Schöne Anleitungen und schöne Garne hast du ausgewählt. Ich bin gespannt, wofür du dich entscheidest.
    LG Malou

    AntwortenLöschen
  9. Ich plädiere natürlich für das erste Projekt ;)
    Es wäre spannend den Sommerpullover als Cardigan zu sehen!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über jeden Kommentar! Vielen Dank, dass Du Dir die Zeit nimmst, ein paar nette Worte hier zu hinterlassen!

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...