Montag, 18. Mai 2015

Auf zur Pyjamaparty,....

...zu der Frau Mama von MAMAWERK anlässlich ihres 1. Bloggeburtstags aufgerufen hat.
Das kommt mir gerade recht, denn ich hatte sowieso vor, mir 2 neue Pyjamahosen zu nähen. Der Stoff dafür liegt hier auch schon bereit.
Ich hatte ihn kürzlich in Holland gekauft.
 

Was meint Ihr, wieviel ich dafür bezahlt habe?

Unglaubliche 2 Euro für insgesamt 2,20 Meter Stoff!!
Nee... ich hab keine Null vergessen! ZWEI Euro!

Der linke Stoff ist auch noch elastisch und somit bestimmt ganz bequem.

Welchen Schnitt ich dafür nehme weiß ich allerdings noch nicht.
Vielleicht nehme ich (mal wieder) den Schnitt von meiner alten Lieblings-Pyjamahose ab.

Oder ich suche mir noch ein fertiges Schnittmuster.

Etwas Zeit habe ich ja noch.
Am 26. Mai werdet Ihr dann den Zwischenstand erfahren.

Bis dahin, viel Spaß allen Beteiligten beim Ideensammeln.


Vielleicht möchtest Du auch noch mitmachen? Ein Einstieg ist jederzeit möglich!

Liebe Grüße,

Doro
verlinkt bei MAMAWERK

Kommentare:

  1. Oh der Stoff sieht ultra gemütlich aus! Da würd ich mir auch ne kuschlige Schlafanzughose draus machen! Und der Preis ist ja mal echt unschlagbar! Wahnsinn!
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Doro,
    da hast du ja ein super Schnäppchen gemacht. Ich kann mir beide Stoffe sehr gut als Pyjama-Hosen vorstellen.
    Lieben Gruß
    Marietta

    AntwortenLöschen
  3. Echt? 2 Euro? Ich muss nach Holland -sofort! ;o)
    Da ist nähen aber auch mal wirklich günstiger als kaufen!
    Viel Erfolg, freu mich auf dein Ergebnis.
    Liebe Grüße, Janet

    AntwortenLöschen
  4. 2€, kaum zu glauben. Ich bin gespannt was du daraus zauberst. LG lässt dir da - Frau Mama;-)

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Doro,
    da hast du ja wirklich ein super super Schnäppchen gemacht. Da bekommst du ja tolle Pyjamahosen. Sehen bestimmt klasse aus.

    Liebe Grüße
    Marita

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Doro,
    was für ein Schnäppchen.
    Bin gespannt, wie das fertige Pyjama dann ausschaut :)
    Liebe Grüße,
    Christine

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Doro,

    ich liebe solche Schnäppchen. Ich habe da auch so einen Laden, der verkauft immer Einzelteile von Bettwäsche, was ja so an sich keinen Sinn macht. Was will man schon mit einem rotkarierten Bettbezug in 160x200 ohne Kissenbezug? Na ich um daraus eine Tischdecke zu machen... für 2,50 € da war ich auch ganz begeistert.
    Deine Tasche zeige ich beim nächsten mal. Nicht das su denkst, das ist mir untergegangen. Nee, nee. So schlimm ist der Stress dann auch nicht.

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  8. Da hast du ja einen klasse Schnapper gemacht! Super. Jetzt bin ich gespannt, auf welchen Schnitt deine Wahl fällt.
    Liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen
  9. Oh wow. 2 €? Da muss doch irgendwo ein Haken an der Sache sein^^.
    Die Stoffe sehen sicherlich ganz genial als Schlafanzug aus. Kann ich mir richtig gut vorstellen. Als Kind hatte ich einen, der war aus ganz ähnlichem Stoff. Und ich habe ihn geliebt. So lange getragen, bis er in Fetzen hing^^.

    LG anna

    AntwortenLöschen
  10. Oh toll. Da hast du ganz ähnliche Ideen wie ich. Da werden unsere Ergebnisse sich bestimmt ähneln. Toll. Dann gehen wir im Partnerlook zur Pyjamaparty. Toll. Lg maika

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über jeden Kommentar. Vielen Dank, dass Du Dir die Zeit nimmst, ein paar nette Worte hier zu hinterlassen!

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...